l









r

Ausbildung

Die im Sanitätsdienst eingesetzten Vereinsmitglieder werden, zusätzlich zur Samariter-Grundausbildung (Nothilfe-, Ersthelfer-, Reanimations-Kurs) gemäss den Richtlinien des Interverbandes für Rettungswesen (IVR), speziell auf die Aufgaben im Sanitätsdienst geschult. Sie werden mit dem Umgang der sanitätsdienst-spezifischen Materialien (Funkgerät, Sauerstoff-Inhalation, Defibrillator...) vertraut gemacht und üben auch die Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und den Ärzten an Grossanlässen. 

In jährlichen Weiterbildungen wird das Wissen aktualisiert und erweitert.